Diskussion:USA drohen Nordkorea mit Raketenabschuss

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhalt des Artikels[Bearbeiten]

Der Text ist nicht in allen Sätzen durch die Quelle gedeckt. Er besteht zum großen Teil aus persönlichen Kommentaren des Autoren. Beispiel: "Nordkorea ist ein Land das seinen eigenen Weg geht zur Entwicklung seiner Gesellschaft. Dieser Weg ist in der westlichen Welt umstitten und unbeliebt. Im Land selber gibt es noch viele Mängel. " - Der Text ist nicht komplett durch die Quellen gedeckt. Beispiel: "... ein Verhalten welches die USA in vielen Kriegen immer wieder praktizieren, wie zuletzt im Überfall auf den Irak." -- Sidney 12:21, 21. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]

Ich finde den Artikel auch daneben, er ist meineserachtens komplett POV und das obwohl noch nicht einmal die Quelle soetwas hergibt. Betreffs des POVs: Nordkorea wird fast schon gelobt und die Probleme nur mit den Worten "Im Land gibt es noch viele Mängel" verniedlicht, die USA wird jedoch polemisch angegriffen, mit den Worten "immer wieder praktizieren", das impliziert das die USA immer und überall Kriege anzetteln würde, was nunmal maßlos übertrieben ist. --Haeber 00:48, 22. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die „Texte bzw. Inhalte“ in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechtsverletzung: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: -- Der Text ist nicht in allen Sätzen durch die Quelle gedeckt. -- Sidney 12:21, 21. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]
  • Inhalt/Neutralität: -- -- Der Text besteht zum großen Teil aus persönlichen Kommentaren des Autoren. Sidney 12:21, 21. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]
  • :: Dem gibt es nichts hinzuzufügen, Text ist nicht neutral. Grüße --Franz 12:44, 21. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]

So habe einiges überarbeitet. Ich denke sind nun genug Quelle da.?? Jonny

Nein, so geht das nicht. Zusätzliche Quellen beseitigen das Problem nicht. Hier wird eine bestimmte politische Orientierung vertreten. Nach diesem Muster kann man jede beliebige Propaganda betreiben, irgendeine Internetseite wird sich schon finden lassen, die ins gleiche Horn stößt. Der Text müsste grundlegend überarbeitet werden. Die eigentliche Nachricht muss immer im Vordergrund stehen, nicht irgendwelche Urteile über die Politik des einen oder anderen Landes. Gruß --Wolf-Dieter 01:00, 22. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]
Ich habe eben kurz überlegt, ob man den Artikel umschreiben kann. Das ist meiner Meinung nach gar nicht möglich. In Wikinews sollen Nachrichten erstellt werden. Der Text ist eine einzige politische Meinungsäußerung. --Franz 07:17, 22. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]

So erneut geändert. Ich denke ist neutral nun. Jonny

Hallo Jonny! Der erste Teil der Nachricht schon. Die letzten beiden Sätze waren es aber leider nicht. Ich habe auch keine Idee, wie man sie neutral gestalten kann. Grüße --Franz 13:09, 22. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Wolf-Dieter 21:47, 22. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]
  • Artikelstatus: Fertig: --Wolf-Dieter 21:44, 22. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: --Wolf-Dieter 21:47, 22. Jun. 2006 (CEST)[Beantworten]

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Anmerkung[Bearbeiten]

Nach einer kurzen Löschdiskussion konnte der Artikel nach einigen Veränderungen und Erweiterungen fertiggestellt werden. Der Löschantrag ist im Laufe des heutigen Tages zurückgezogen worden. Gruß --Wolf-Dieter