Zum Inhalt springen

Diskussion:UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Bildung kritisiert Bildungsföderalismus in Deutschland

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
Abschnitt hinzufügen
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Letzter Kommentar: vor 18 Jahren von Wolf-Dieter in Abschnitt Prüfung

Prüfung[Bearbeiten]


⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Artikelkonzept[Bearbeiten]

Geplant ist ein Artikel über die Kommentare des UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Bildung zum deutschen Schulsystem zum Abschluss seines Deutschlandbesuchs. Quellen stehen bereits im Artikel.--sonicR 16:39, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten

Kommentare und Hinweise[Bearbeiten]

warum steht hier Kat:Berlin ?[Bearbeiten]

Weil ich Kategorie:Deutschland, um den Artikel in das Portal:Deutschland zu befördern, nicht verwenden darf. Ist doch logisch. MfG --Blaite 17:47, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten

Ich habe die Kategorie Berlin gewählt, weil dort die Pressekonferenz mit Schavan und dem UN-Vertreter stattgefunden hat und das Thema die deutsche Bundespolitik betrifft. --sonicR 17:50, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Der Artikel muss natürlich logischerweise zusätzlich im Portal:Berlin erscheinen. MfG --Blaite 18:03, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Ich meine, die Kategorie:Berlin würde doch durch die „Vorlage:Beginn“ eingebunden. Es handelt sich doch nicht um einen Regionalartikel (nur weil die Pressekonferenz da stattfand), sondern es geht doch um die deutsche Bundespolitik. Also wäre da nicht die normale Vorlage {{Beginn|Ort|Land|Datum}} zu setzen? Gruß --Wolf-Dieter 18:44, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Ja, aber er muss doch in mindestens eine Ortskategorie. Sonst würde die Ortsangabe ja noch ein bisschen unsinniger werden, als sie es bereits ist. Ja, ich weiß, aber ich bin nun einmal ein Ortsangabengegner. :) MfG --Blaite 19:11, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Und wie wäre es, wenn wir in solche Artikel das Wort "Deutschland" in geschweifter Klammer einfügen und damit das Portal füllen ? Dann wäre Blaite geholfen und wir hätten weiterhin keine Artikel in den Überkategorien drin. Gruß -- Color 18:53, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Das wollte ich schon Herbst 2005, aber einige wollten die Navigationsleistenvorlagen nicht umbennen, was aber notwendig wäre. MfG --Blaite 19:11, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Die Idee finde ich nicht schlecht. Dann ließen sich viele Artikel, die bisher nur eine formale Zuordnung zu jeweiligen Landeshauptstadt haben, wenn es sich um Themen von nationaler Relevanz handelt, über die Landes-Kategorie (bzw. eine spezielle Portal-Kategorie à la Themenportal:...) in die entsprechenden Portale eingebunden. Das müssten wir dann allerdings „flächendeckend“ einführen.... mit dem Bot müssten fast alle Artikel, die wir bis jetzt haben, umkategorisiert werden. --Wolf-Dieter 19:00, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Soll ich damit jetzt anfangen? MfG --Blaite 19:11, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Von mir aus: Ja. -- Color 19:20, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Man sollte wohl noch ein paar Meinungen dazu einholen. Es handelt sich ja schon um ein grundsätzlich anderes Herangehen als bisher. Vielleicht mal im Pressestammtisch nachfragen. Wenn dort keine prinzipiellen Einwände kommen, könnte man damit in ein paar Tagen anfangen. --Wolf-Dieter 19:21, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten
Dann solltet ihr aber im Pressestammtisch ganz deutlich erklären, was ihr vorhabt und wie das künftig aussieht. Ich habe nämlich das Gefühl, die Benutzer verstehen gar nicht, was ihr mit der Diskussion im Pressestammtisch meint, die da kürzlich gelaufen ist. Lest mal das Statement von unserem Jörgi. Andere sagen nur nicht, dass sie nicht verstehen, was da läuft. Gruß -- Color 19:24, 21. Feb. 2006 (CET)Beantworten