Diskussion:UN-Sicherheitsrat will Blauhelme in die Darfur-Region schicken – Der Sudan lehnt ab

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die „Texte bzw. Inhalte“ in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --Franz 21:13, 2. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Franz 21:13, 2. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
  • Artikelstatus: Fertig: --Franz 21:13, 2. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: --Franz 21:13, 2. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Quellen[Bearbeiten]

Änderungen am Artikel[Bearbeiten]

Ein kleiner Kommentar zu folgenden Änderungen: [1] , [2] und [3] Smiley hat recht, dass „Blauhelmtruppen“ ein feststehnder Begriff ist. Und zwar für Soldaten, die für UN-Missionen im Einsatz sind. Im Artikel geht es um eine geplante UN-Mission im Sudan (der Titel ist also richtig). Es ist aber auch von bereits im Sudan stationierten Soldaten die Rede, die einer Mission der Afrikanischen Union (AU) angehören (darum geht es im letzten Abschnitt). Der Begriff „Blauhelmtruppen“ ist in diesem Zusammenhang falsch. Auch sind nicht alle Artikel falsch, in denen der Begriff auftaucht, sondern nur die Verwendung des Begriffs in diesem lezten Satz, wo der Begriff in einem falschen Zusammenhang und folglich falsch verwendet wird. Es ist womöglich eine inhaltliche Änderung. Es handelt sich aber um eine Änderung, die einen inhaltlichen Fehler verbessert. --sonicR 23:26, 5. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]

Danke für die Aufklärung. So ist es verständlich. Aber Benutzer Tilmanndralle sollte nicht einfach reverten sondern die Änderung im Status "Einspruch" durchführen. Das hat nämlich den Vorteil, dass solch eine unklare Sache erst diskutiert werden kann oder so wie jetzt, verständlich gemacht wird. Nur ein Revert durchführen, stößt andere vor den Kopf. Gruß -- Smiley 23:40, 5. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
Ich hatte meine Änderungen doch extra kommentiert "Die IP hat Recht, denn bis heute stehen die Truppen ja noch unter der Führung der Afrikanischen Union, es war wohl einfach ein Rechtschreibfehler. "AU" ist korrekt, bald erst sind es die UN!". Ich hatte gehofft, dass dir das reichen würde :((( Tilman 08:20, 6. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]