Diskussion:Tausende Touristen sitzen in Bangkok fest

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.


⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Veröffentlichung zurückgenommen[Bearbeiten]

Habe mich gerade dazu entschieden, den heute veröffentlichten Artikel wieder in Bearbeitung zu nehmen, da er leider hochgradig aktuell ist. Es hat sich nämlich die Lage vor Ort zugespitzt.

Wenn ich unsere Richtlinien richtig interpretiere, ist dieses Vorgehen zulässig. -- JARU 22:53, 29. Nov. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ich bezweifle, dass das mit unseren Richtlinien vereinbar ist, da in so einem Fall meiner Meinung nach eigentlich ein Folgeartikel geschrieben werden müsste. Da der Artikel aber bereits wieder im Entstehen und unsere Regelungen da nicht ganz eindeutig sind, belasse ich es mal bei der Bitte das beim nächsten Mal vorher abzuklären oder einen Folgeartikel zu schreiben. Grüße -- Berliner Schildkröte 23:06, 29. Nov. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]
Dem kann ich nur zustimmen. Gruß --Wolf-Dieter 11:43, 30. Nov. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]
Hier noch mal zum Nachlesen: „Wurde der Artikel formal korrekt veröffentlicht, so sollte die Veröffentlichung grundsätzlich nicht rückgängig gemacht werden.“ (siehe dazu Wikinews:Artikel). Gruß --Wolf-Dieter 12:14, 30. Nov. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]