Diskussion:ServusTV sagt Servus und startet HD-Sender über Österreichs Grenzen hinaus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: s. Frage unten --Angela H. 12:42, 3. Okt. 2009 (CEST)
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: -- SpongeBot 21:44, 3. Okt. 2009 (CEST), angefordert durch JARU
  • Eintrag auf Hauptseite: -- SpongeBot 21:44, 3. Okt. 2009 (CEST), angefordert durch JARU

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Lizenz[Bearbeiten]

hiermit übergebe ich meinen text unter den bei wikinews geltenten lizenzen, grüße, --Andreas -horn- Hornig 22:14, 2. Okt. 2009 (CEST)

Frage[Bearbeiten]

Hallo, Andreas! Ich habe mal ein wenig an dem Text rumgeschrieben – in der Hoffnung, nicht allzuviel verschlimmbessert zu haben… ;-) Wenn Du noch mal einen kurzen Blick darauf werfen könntest, ob ich das mit den Ton-Kanälen richtig verstanden habe? Und eine Erklärung, was das SD in SD-Simulcast bedeutet (bzw. ein Link) wäre auch ganz gut. Was Simulcast heißt, ist ja verlinkt, aber das SD? Viele Grüße --Angela H. 12:42, 3. Okt. 2009 (CEST)

Ach ja, und dann ist da noch die Frage, ob ich das mit dem „Red Bull“ richtig verstanden habe… Viele Grüße --Angela H. 12:44, 3. Okt. 2009 (CEST)
hi Angela, ich denke, ich muss dir nicht auf die finger hauen (lineal wegsteck! ;)), das liest sich so, dass der sinn noch erhalten bleibt. beim 5.1 sound könnte man noch schreiben, dass die den nicht für alle sendungen nutzen, denn ob es 5.1 gibt oder nur stereo liegt an der quelle. aber ich glaube, das kann man weglassen. SD-Simulcast ist die ausstrahlung des selben inhaltes (simulcast), nur in standardauflösung (sd). ich hatte vorher nachgeguckt, wo sich der sender in der redbull firmenstruktur befindet und da war der unter Red Bull Investments geführt und im wikipediaartikel steht, dass der zu Red Bull Media House GmbH gehört. vielleicht sollte das genauer stehen, als nur red bull gmbh. ansonsten sieht das doch gut aus, auch mit der tabelle für die senderdaten. grüße, --Andreas -horn- Hornig 13:39, 3. Okt. 2009 (CEST)
Hmm, zu spät. :-( Laß Dich nicht davon abhalten, die von Dir hier zur Verfügung gestellten Artikel noch mal zu bearbeiten! ;-) Viele Grüße --Angela H. 20:49, 5. Okt. 2009 (CEST)