Diskussion:Rede von Hugo Chávez macht Chomsky-Buch zum Bestseller

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die „Texte bzw. Inhalte“ in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: Ich bin über den Absatz zum Tod des Schriftstellers gestolpert. Handelt es sich um einen Irrtum von Hugo Chávez? Grüße --Franz 18:15, 23. Sep. 2006 (CEST)
Ja, genau. Das ist aus dieser Quelle (ist angegeben). Vielleicht hat jemand eine Idee, wie man das klarer formulieren könnte? Gruß --sonicR 18:23, 23. Sep. 2006 (CEST)

Tatsächlich hat sich Chavez damit laut Chomsky auf "John Kenneth Galbraith" bezogen. Quelle: Audio, Minute 11.

  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --sonicR 21:45, 23. Sep. 2006 (CEST)
  • Artikelstatus: Fertig: --sonicR 21:45, 23. Sep. 2006 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: --sonicR 21:45, 23. Sep. 2006 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Interessante Quelle[Bearbeiten]

Interessant (fuer Berichterstattung aus erster Hand) waere auch diese Quelle gewesen: [1]. Dort sind Videos von der UN Konferenz zu finden. Das video von Chavez Rede gibt es natuerlich auch. Recht amuesant was der so sagt :) . Sean Heron 04:36, 24. Sep. 2006 (CEST)