Diskussion:Reaktionen auf Urteil gegen einen Friedensaktivisten im Sudan

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die „Texte bzw. Inhalte“ in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --Franz 19:40, 17. Aug. 2006 (CEST)
  • Übereinstimmung mit Quelle: --Wolf-Dieter 17:13, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Inhalt/Neutralität: --Wolf-Dieter 17:13, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --Wolf-Dieter 17:20, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Formate: --Wolf-Dieter 17:20, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Themenverwandte Artikel: --Wolf-Dieter 17:18, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Themenportale: --Wolf-Dieter 17:18, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Kategorien: --Wolf-Dieter 17:18, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Kurzartikel: --Wolf-Dieter 17:18, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Wolf-Dieter 17:18, 18. Aug. 2006 (CEST) in Zusammenarbeit mit Angela H. 17:35, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Artikelstatus: Fertig: --Wolf-Dieter 17:18, 18. Aug. 2006 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: --Wolf-Dieter 17:18, 18. Aug. 2006 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Titel[Bearbeiten]

„Reaktionen auf Urteil gegen einen Friedensaktivisten im Sudan“ wäre schöner, oder? Gruß --Wolf-Dieter 14:32, 17. Aug. 2006 (CEST)

Ja, der Titel ist nun schöner. :-) Viele Grüße --Angela H. 23:50, 17. Aug. 2006 (CEST)
Super! Gruß --Wolf-Dieter 23:59, 17. Aug. 2006 (CEST)

Inhalt[Bearbeiten]

Zitat aus der angegebenen Quelle:

"The fact is that Kriznar was not sent to Sudan by the ministry. We have not given him our advice, because he had not asked for it," the ministry explained, adding that it has provided and paid for Kriznar’s lawyer.

Im Artikel wird Kriznar jedoch als Sondergesandter Sloveniens bezeichnet. Hier besteht m.E. noch Klärungsbedarf. Gruß --Wolf-Dieter 16:57, 18. Aug. 2006 (CEST)

Jetzt verstehe ich, er ist „Slovenian president’s special envoy.“ (sudantribune) – also Sondergesandter des Präsidenten, wie es ja auch im Artikel steht. Gruß --Wolf-Dieter 17:01, 18. Aug. 2006 (CEST)

Hm, ist das gleichbedeutend mit „Sondergesandter der slowenischen Regierung“ (wie im Artikel steht) ? --Wolf-Dieter 17:03, 18. Aug. 2006 (CEST)
In einer anderen Quelle wird der Mann ebenfalls als Sondergesandter der slowenischen Regierung bezeichnet: Yahoo! Gruß --Wolf-Dieter 17:12, 18. Aug. 2006 (CEST)
Dialog mit mir selbst beendet. --Wolf-Dieter 17:20, 18. Aug. 2006 (CEST)