Diskussion:Oberster Gerichtshof der Ukraine erklärt die Wahlen für ungültig und ordnet Wiederholung der Stichwahlen an

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

ob das nun wirklich npv ist oder letzlich doch nur die herrschende europaeische sichtweise auf einen konflikt, die eine politik der unterstuetzung von separationsbewegungen unterstuezt? npv ist das, was dpa am naechsten kommt?


Es ist IMO nicht tendenziös, von Wahlfälschungen zu sprechen, wenn diese von einem Gericht festgestellt worden sind. Zu behaupten, ohne die Wahlfälschungen hätte Janukowitsch die Wahl verloren, wäre andererseits ebenfalls tendenziös; das Gericht hat lediglich festgestellt, dass der WählerInnenwille nicht festzustellen ist. -- Ich glaube auch nicht, dass eine für ungültig erklärte Wahl einen Sieger haben kann, deshalb ändere ich "der Sieger der ersten Wahl" in ", der von der Wahlkommission zum Sieger der ersten Wahl erklärt worden war". Benja 18:22, 4. Dez 2004 (UTC)