Diskussion:Malerin Rachel Violeth veröffentlicht erstes Buch

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhalt[Bearbeiten]

Hallo Autor, wir haben dir in den Artikel einige Links gepostet. Dort steht, wie du aus deinem Text einen Artikel machen kannst, den wir veröffentlichen können. Wenn du Fragen hast, bitte melden. -- Dion 23:26, 13. Okt. 2005 (CEST)

Quelle[Bearbeiten]

Und wir brauchen bitte eine andere Quelle. Eine Website eines Künstlers ist keine Wikinews-Quelle. Gruß -- Rätoro 23:29, 13. Okt. 2005 (CEST)

Da fehlt nicht nur eine passende Quelle, da fehlt auch noch der gesamte Text nach den Journalistischen Grundsätzen Rätoro. -- Dion 23:39, 13. Okt. 2005 (CEST)

Hart an der Grenze[Bearbeiten]

Ich finde, diese Nachricht ist hart an der Grenze zur Werbung, aber sehr hart! Ich verschiebe den Artikel noch zu einem neuen Titel. Grüße --Franz 14:44, 17. Okt. 2005 (CEST)

Du bist mir zuvorgekommen Franz, ich wollte ihn auch verschieben. -- Dion 14:55, 17. Okt. 2005 (CEST)
Der ursprüngliche Text war eindeutig Werbung. Ich denke, Benutzer Jörgi hat sich Mühe gegeben, aus dem unzumutbaren Text eine Nachricht zu machen. Jetzt ist es IMHO oay. Ich plädiere für behalten ?!? -- Dion 14:57, 17. Okt. 2005 (CEST)
Ja, fidne ich auch, die Mühe sollte sich für Jörgi schon auszahlen. Grüße --Franz 14:59, 17. Okt. 2005 (CEST)
Ja, denke ich auch. Er hat seit gestern oder vorgestern drei oder vier Artikel fertig gestellt, bei dem wir alle keine Lust haben :-)) – Zu Rachel Violeth: Habe nach weiteren Infos gesucht, um den Artikel zu erweitern, da ist tatsächlich noch nichts vorhanden. Die Frau scheint nagelneu zu sein *s* -- Dion 15:03, 17. Okt. 2005 (CEST)