Diskussion:München: 31-jährige Frau durch Messerstich ermordet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.


⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Wkinews sollte sich nicht zum unkritischen Sprachrohr der Polizei machen. --House1630 (Diskussion) 13:27, 6. Jan. 2013 (CET)

Was das mit kritisch zu tun haben soll, weiss ich nicht, aber Fahndungsaufrufe sollten hier nicht ausufern, vorallem da wir kein Regionalmagazin sind. --Itu (Diskussion) 15:35, 6. Jan. 2013 (CET)
Ich bin der einzige Autor der ab und an einen Fahndungsaufruf der Polizei in einen Artikel übernimmt. Was ist daran unkritisch? Eine Masse an Fahndungsaufrufen gibt es auch nicht, mir sind in den letzten 12 Monaten etwa 4 in Erinnerung. Zu regionalen Artikel will ich mich nicht mehr auslassen, das würde mehrfach schon grundsätzlich diskutiert. --Usien - Max Vinzent 17:24, 6. Jan. 2013 (CET)
Ich meine, dass Texte nicht einfach so übernommen werden sollten. Ein wörtlicher Fahndungsaufruf klingt immer so schrecklich bürokratisch. Es wäre doch etwas Sprachpflege angesagt! " ... Messergriff ohne Klinge, der in dem Bereich abgelegt worden sein könnte." Der Täter hat bestimmt den Griff schön säuberlich irgendwo abgelegt ... --House1630 (Diskussion) 22:26, 7. Jan. 2013 (CET)