Diskussion:Lithium-Ionen-Akkumulatoren in chinesischen Bussen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
    • Die angegebene Originalquelle ist deckungsgleich mit der vorliegenden Quelle, siehe [1] --Franz 19:08, 23. Jun. 2008 (CEST)
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: ja --Franz 09:38, 24. Jun. 2008 (CEST)
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Franz 09:38, 24. Jun. 2008 (CEST)
  • Veröffentlicht: --Franz 09:38, 24. Jun. 2008 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite: --Franz 09:38, 24. Jun. 2008 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Vor-Ort-Bus mit 200 Km/h[Bearbeiten]

Allerdings will ich noch sagen, dass ich niemals in einen chinesischen Vorort-Bus einsteigen würde, der mit 200 km/h Richtung Zentrum braust. Ich nehme die Droschke :-) Grüße --Franz 19:11, 23. Jun. 2008 (CEST)

Ein Alternativgefährt…
Hmm, davon, daß die mit bis zu 200 km/h Richtung Zentrum fahren, hast Du gar nichts geschrieben. ;-) Eine Droschke ist vermutlich sicherer. :-) Viele Grüße --Angela H. 19:20, 23. Jun. 2008 (CEST)
Originalton Quelle: Im Gegensatz zu den herkömmlichen Bussen werden die umgerüsteten Busse keine Abgase mehr verursachen. Die Reichweite des Lithium-Ionen-Akkus beträgt ungefähr 180 Kilometer, die Höchstgeschwindigkeit 200 Kilometer pro Stunde. Da heißt es festhalten :-) --Franz 19:22, 23. Jun. 2008 (CEST)
Das heißt ja nicht, dass die Busse immer/meist mit 200 Sachen unterwegs sind. Genauso wenig, wie, dass sie nach 180 Kilometern liegen bleiben und der Busfahrer freudig 180! ruft.
Wenn ein Bus auch mal ein Stück auf der Autobahn etc. fährt, sind 200 km/h Spitze doch gar nicht mal schlecht, technisch. Fährt aber tagtäglich trotzdem nur 120 km/h Maximum.
Ohne mir die Quellen angeschaut zu haben. :) MfG --Blaite 22:12, 23. Jun. 2008 (CEST)
 ;-) --Angela H. 10:25, 24. Jun. 2008 (CEST)