Diskussion:Karl Kardinal Lehmann wiedergewählt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gibt es eine Begründung für den Einspruch?

ja die gibt es, ich habe die Begründung soeben gelesen. Steht hier: Diskussion:Karl Kardinal Lehmann wieder gewählt Wahrscheinlich habt ihr den Titel geändert, als Dion den Einspruch gepostet hatte. Grüsse - Rätoro 19:18, 20. Sep. 2005 (CEST)

Einspruch 1[Bearbeiten]

Bitte an den Erstautoren: In Hilfe:Quellen steht, es sollen nur die Quellen angegeben werden, die man für den Artikel tatsächlich verwendet hat. Es ist definitiv nicht möglich, für einen Artikel der aus nur drei Sätzen besteht, sechs Quellen verwendet zu haben. Daher bitte die überflüssigen Quellen entfernen. Danke - -- Dion 19:12, 20. Sep. 2005 (CEST)

Tatsächlich wurden alle genannten Quellen verwendet. Dies ist dadurch möglich, dass sie in der zentralen Aussage völlig übereinstimmen. Verwendet bedeutet insofern ja nur, dass Inhalte daraus entnommen sind. Und da die Inhalte ja dennoch in den Quellen erhalten bleiben ist es möglich für eine einzige Information unbegrenzt viele Quellen zu verwenden. Insofern ist die Streichung der anderen Quellen willkürlich. Wenn es aber nicht gewünscht ist alle verwendeten Quellen aufzuführen, so können diese gerne gestrichen werden. Das habe ich nun getan. --84.169.54.129 19:36, 20. Sep. 2005 (CEST)
Es macht keinen Sinn, mehrere Quellen mit völlig gleichen Inhalten zu verwenden. Jetzt ist es wesentlich besser und übersichtlicher. -- Dion 19:39, 20. Sep. 2005 (CEST)
Der Sinn mehrerer Quellen gleichen Inhalts liegt u.a. in der Verifizierung. Das mag bei dieser Meldung nicht so wichtig sein. Grundsätzlich ist es jedoch von erheblichem Interesse wer was meldet bzw. mit welchen Nuancen was wo gemeldet wird. Außerdem macht es einen Unterschied, wer welche Nachrichten meldet und ob eine Nachricht nur von einer Quelle gemeldet wird. Mehrere Quellen stellen somit eine Nachricht über die Nachricht dar. Wäre schade wenn diese Informationen bei wikinews wegfallen würden. "Wikinews:Quellen" habe ich übrigens nicht so verstanden. 5-6 Quellen sind da doch möglich, oder? --84.169.54.129 20:,13, 20. Sep. 2005 (CEST)

Klar sind mehrere Quellen möglich, nur waren wir uns bisher schon einig, dass gleichartige Quellen nicht viel Nutzen bringen. Es mag Ausnahmen geben, aber im Regelfall sollte es vermieden werden. Wikinews muss nicht beweisen, wieviele Nachrichtensender die gleichen Meldungen bringen -- Interactive 20:23, 20. Sep. 2005 (CEST)

Einspruch 2[Bearbeiten]

Die Entfernung des Einspruchs geht okay. Ich bitte aber unsere Regelung zum Thema Einspruch künftig zu beachten. siehe unten. Danke. -- Dion 19:36, 20. Sep. 2005 (CEST)


Text zum Einspruch[Bearbeiten]

Hältst du eine Nachricht aus inhaltlichen Gründen nicht für eine Veröffentlichung auf der Hauptseite und den Themenrubriken geeignet, kannst du mit {{Einspruch}} (Vorlage:Einspruch) gegen die Veröffentlichung Einspruch erheben. Auf der Diskussionsseite sollte dann geklärt werden, was getan werden muss, damit die Nachricht veröffentlicht werden kann. Mit dieser Variante kann auf gravierende Mängel des Artikels hingewiesen werden, ohne einen Löschantrag zu stellen.

Der Einspruch kann nicht vom Erstautoren selbst entfernt werden. Sollte der Einspruch von einem späteren Autoren ausgelöst worden sein, kann auch dieser den Einspruch nicht selbst entfernen. Überlicherweise wird das Entfernen der Vorlage mit dem Antragsteller abgestimmt. Sollte dieser längere Zeit nicht anwesend sein, können auch andere Benutzer, die schon länger in Wikinews mitarbeiten, diese Vorlage entfernen.


Sorry, war mir nicht klar. Entschuldige! --84.169.54.129 20:14, 20. Sep. 2005 (CEST)

es ist auch nicht einfach für neue Benutzer, auf Anhieb alle Regelungen zu kennen. Wikiews ist außerdem wesentlich strenger mit Regelungen als Wikipedia. Die Sache mit dem Einspruch findest du z.B. hier: Wikinews:Löschregeln. viele Grüße -- Interactive 20:25, 20. Sep. 2005 (CEST)