Diskussion:Kanadas Oberster Gerichtshof und der Senat billigen die Homo-Ehe

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Einspruch[Bearbeiten]

Titel: „Kanada stellt Homosexuellenehen gleichgeschlechtlichen Ehen gleich“. Eine Homosexuellenehe ist doch gleichgeschlechtlich. Das müsste doch verschiedengeschlechtlich (oder so ähnlich ) heißen, oder sehe ich das falsch ? -- Colepani 10:06, 21. Jul 2005 (UTC)

Der Titel ist Blödsinn, ja (was mir aber beim einfachen Lesen nicht auffiel). Hätte ich einen guten Titel, würde ich den Artikel umbenennen… ich würde ja auf „Kanada stellt Homosexuellenehen gleich“ kürzen, da ist mir klar, mit was sie gleichgestellt wurden, aber das sieht wahrscheinlich nicht jeder so. — da Pete 10:35, 21. Jul 2005 (UTC)
Schließe mich dem an. Die Meldung ist zwar gut, aber der Titel ist sachlich falsch. Man könnte etwas ähnliches schreiben wie: "Gleichgeschlechtliche Ehen Hedrosexuellen Ehen gleich". Oder einfach nur wie da Pete meint.
Dein Vorschlag von oben ist wahrscheinlich am besten. Ich denke, das versteht jeder. --Wolf-Dieter 11:44, 21. Jul 2005 (UTC)
Besser so ? -- Dion 11:59, 21. Jul 2005 (UTC)

"Kanada hat als viertes Land nach den Niederlanden, Belgien und Spanien die Homeehe den heterogeschlechtlichen Ehen gleichgestellt." Ist das in Deutschland nicht auch so, oder hab ich da was missverstanden?