Diskussion:Künstliche Intelligenz: Gefahren durch Social Bots

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten vier Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte:
  • Übereinstimmung mit den Quellen:
  • Verständlichkeit:
  • Neutralität:
  • Rechtschreibung, Stilistik und Grammatik:
  • Bebilderung:
  • Formate:
  • Interwiki:
  • Themenverwandte Artikel/Themenportale:
  • Themenportalkategorie(n):
  • Kategorien:
  • Kurzartikel?:
  • Artikeldatum:
  • Relative Zeitangaben zum Artikeldatum ok?:
  • Veröffentlicht:
  • {{Kommentieren}} einkommentiert (<!-- und --> entfernt):
  • Eintrag auf Hauptseite:

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Dieser Satz ist nicht verständlich genug: In einem aktuellen Interview stellt auch Damian Borth vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) seine kritische Sicht dar, zumal in der Industrie große Hoffnungen in praktische Anwendungen gesetzt werden, die nach dem Prinzip der Social Bots funktionieren.--Usien - Max Vinzent 06:27, 10. Dez. 2017 (CET)[Antworten]