Diskussion:Iran: Todesurteil für 46-jährige Niederländerin vollstreckt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: wesentliche Punkte fehlen, siehe nächster Punkt --Matthiasb 21:41, 29. Jan. 2011 (CET) Siehe Diskussion unten. --Matthiasb 21:02, 30. Jan. 2011 (CET)
  • Inhalt/Neutralität: wesentliche Sachverhalte (Vorwurf des Drogenschmuggels, angeblich große Mengen Kokain gefunden) fehlen; so keinesfalls neutral. --Matthiasb 21:41, 29. Jan. 2011 (CET) Siehe Diskussion unten. --Matthiasb 21:02, 30. Jan. 2011 (CET)
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: --
  • Eintrag auf Hauptseite: --

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Neutralität[Bearbeiten]

  • Der Artikel wurde mMn übereilt veröffentlicht, wesentliche Sachverhalte werden gar nicht angesprochen. --Matthiasb 21:41, 29. Jan. 2011 (CET)
Sollte der Artikel zurückgesetzt werden? --Wolf-Dieter 21:46, 29. Jan. 2011 (CET)
Ich habe den Artikel jetzt zurückgesetzt in den Artikelstatus „Im Entstehen“, jetzt müsste nur noch jemand aktiv werden, um den Artikel „auf Linie“ zu bringen… :-) Gruß --Wolf-Dieter 22:09, 29. Jan. 2011 (CET)
… und einen Mängelhinweis gesetzt. Gruß --Wolf-Dieter 22:32, 29. Jan. 2011 (CET)
Aber erst morgen früh. Ich mache Schluß für heute. --Matthiasb 22:48, 29. Jan. 2011 (CET)
In den Quellen habe ich nichts von großen Mengen Kokain gesehen, das gefunden wurde. Nur mehrfacher Schmuggel ist erwähnt. --Usien Max 00:15, 30. Jan. 2011 (CET)
Siehe:
http://www.bbc.co.uk/news/world-middle-east-12314886 During a search of her house, authorities found 450g of cocaine and 420g of opium, the Tehran prosecutor's office said.
Da muß dann auch die Aussage der Tochter rein that the drug charges were fabricated.
Außerdem wesentliche Einzelheit:
http://www.bbc.co.uk/news/world-middle-east-12317138 The Dutch government has frozen all contacts with Iran in protest over the hanging of a Dutch-Iranian woman.
was gestern abend auch bereits bekannt war. Es ist halt typisch in DE, daß die Redaktionen von Internet-Nachrichtenportalen in DACH samstagsabends nicht ausreichend besetzt sind (sieht man auch bei den Ereignissen in Ägypten: so von 2100 oder so gab es bei Google News DE nix neues mehr. Nebenbei was N-TV und Co an Liveberichterstattung bringen, ist unter aller Kanone. Man sollte sich mal ein beispiel an Al Jazeera und BBC News nehmen, die seit Freitagmittag praktisch ununterbrochen live aus Kairo senden. Was die deutsche Presse abliefert, ist ein Armutszeugnis. Im Nahen Osten sind deutsche Journalisten nur präsent, wenn sie Israel bashen können, alles andere ist wohl uninteressant.) --Matthiasb 12:31, 30. Jan. 2011 (CET)
PS: Ich muß in den nächsten Minuten weg, würde mich aber, falls es niemand macht, so ab 1600 oder so um diese Mängel kümmern. --Matthiasb 12:35, 30. Jan. 2011 (CET)
Ich sehe nun die Mängel als beseitigt, werde aber, da ich nun selbst Inhalte eingebracht habe, mich diesbezüglich nicht prüferisch betätigen. --Matthiasb 20:53, 30. Jan. 2011 (CET)

Titel nicht klar[Bearbeiten]

Der Titel könnte bedeuten, dass die Todesstrafe verhängt wurde, Die Hinrichtung ist aber anscheinend schon geschehen. also entweder: Iran: Todesstrafe für 46-jährige Niederländerin vollstreckt, oder Iran: 46-jährige Niederländerin hingerichtet --Triple5 14:14, 30. Jan. 2011 (CET)

Neuer Titel: „Iran: Todesstrafe für 46-jährige Niederländerin vollstreckt“. Gruß --Wolf-Dieter 14:50, 30. Jan. 2011 (CET)
Nochmal geändert zu „Iran: Todesurteil für 46-jährige Niederländerin vollstreckt“. --Wolf-Dieter 18:26, 30. Jan. 2011 (CET)