Diskussion:Initiative gegen Nationalismus in der Popkultur veröffentlicht Buch-CD

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Begründung für den Einspruch[Bearbeiten]

Da steht: "...wünscht sich "popkulturell und gesellschaftlich ein universelles, kosmopolitisches Grundverständnis, das es nicht nötig hat, in den Grenzen von Kulturkreisen, Staatsangehörigkeiten usw. zu denken." Dies gab Pressesprecher Marvin Alster gegenüber dem Jugendmagazin der Süddeutschen Zeitung "Jetzt" bekannt."

Das ist keine Nachricht, der Nachrichtencharakter fehlt. Der Pressesprecher gab bekannt das eine Gruppe "xyz" "so und so" denkt. Grüße --Franz 16:55, 29. Aug 2005 (CEST)

Ich sehe das etwas anders. Die Initiative bringt eine Buch-Compilation heraus, was im Artikel näher ausgeführt werden sollte. Natürlich ist der Artikel nicht perfekt aber durch umformulieren und ergänzen könnte ein guter Artikel entstehen. Ich würde aber einen anderen Titel wählen. Zum Beispiel „Initiative gegen Nationalismus in der Popmusik veröffentlich Buch-CD“. Dadurch würde der Nachrichtencharakter deutlich und es würde klar, dass es sich nicht nur um Werbung für eine Initiative handelt. --sonicR 17:06, 29. Aug 2005 (CEST)
Zur eigenen Verteidigung möchte ich Anfügen, dass es nicht "eine Gruppe" ist, sondern ein loser Zusammenschluss von den größten und wichtigsten hiesigen Kulturschaffenden. Würden sich erfahrene Newsschreiber jedoch an eine Umformulierung machen, wäre ich sehr dankbar als Hilfestellung bei meinem ersten Eintrag. --Achtung! Adjektiv 17:13, 29. Aug 2005 (CEST)
Der Kern der Nachricht besteht darin, dass diese Initiative nun eine Buch-CD veröffentlicht hat. Wenn 3Sat, die SZ und die Frankfurter Rundschau darüber berichten ist auf alle Fälle eine gewisse Relevanz vorhanden. Auch Themen wie Deutschquote im Radio und kontroves diskutierte Popsongs mit gewissen nationalistischen Tendenzen wurden in Massenmedien thematisiert. Ich habe versucht den Artikel so zu verändern, dass der Nachrichtencharakter deutlich werden soll. Des Weiteren werde ich den Artikel noch verschieben, da mir der aktuelle Titel zu algemein ist. Wenn eine Gruppe von Musikern und Journalisten eine CD im Selbstvertrieb herausbringt, die einen gesellschaftskritischen Anspruch haben soll, so ist dies m.E durchaus eine Meldung wert. --sonicR 19:38, 29. Aug 2005 (CEST)
Hallo Achtung! Adjaktiv! Tut mir leid, dass ich direkt gegen deinen ersten Artikle Einspruch erhen musste, aber mit den Änderungen von SonicR wird ein Schuh draus. Daher habe ich den Einspruch wieder zurückgezogen. Grüße --Franz 21:40, 29. Aug 2005 (CEST)
Frage an den Erstautor: Wo werden im Text Informationen aus der Quelle "Frankfurter Rundschau" verwendet? --Wolf-Dieter 17:20, 30. Aug 2005 (CEST)

Vorlage:Artikel geprüft


  1. habe noch eine Ergänzung zum Inhalt des Buches vorgenommen.--Achtung! Adjektiv 17:02, 30. Aug 2005 (CEST)
Der Artikel wurde bereits veröffentlicht. Bitte Inhalt nicht mehr verändern. Wikinews ist keine Enzyklopädie. -- Dion 17:42, 30. Aug 2005 (CEST)