Diskussion:Ingolstadt: Vergewaltiger 14 Jahre nach seinen Taten festgenommen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: ----Usien Max 22:04, 30. Jul. 2011 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite: ----Usien Max 22:04, 30. Jul. 2011 (CEST)
  • Halbsperre nach Veröffentlichung: --
  • Meinungsseite nach Veröffentlichung angelegt: --

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Kats[Bearbeiten]

Ist die Kat Drogenhandel hier wirklich richtig? Im Artikel steht nichts von Handel (oder?). Gute Nacht, ChrGermany 21:57, 30. Jul. 2011 (CEST)

Da der Drogenhandel erst nachgewiesen werden müsste, kann man lediglich von einem Verstoß gegen das Betäubungmittelgesetz (BTMG) sprechen. Daher umkategorisiert nach Veröffenlichung. JARU 22:13, 30. Jul. 2011 (CEST)
Da hast du recht, ich habe mich an der Menge orientiert und bei 70 g ist es praktisch sehr unwahrscheinlich, dass es einen anderen Zweck als Handel hat. Habe aber kein Problem mit einer anderen Kategorie. --Usien Max 23:08, 30. Jul. 2011 (CEST)
Es könnte ja auch (ebenfalls nur Spekulation) Drogenschmuggel sein, dies wäre nicht zweifelsfrei und nicht automatisch Drogenhandel. Beide Möglichkeiten sind durch die neue Kategorie als "Oberkategorie" abgedeckt. JARU 17:59, 31. Jul. 2011 (CEST)