Diskussion:Hessischer Justizminister fordert elektronische Fußfessel für Arbeitslose

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kritische Quelle[Bearbeiten]

Ich halte die Veröffentlichung dieses Artikels für sehr kritisch. Die ursprünglich heute beim Erstellen des Artikels angegebene Quelle ist nämlich nicht vorhanden. Das einzige Dokument, das zu finden ist, ist ein Blog. Und ob das so stimmt, was in einem Blog steht, ist mehr als fragwürdig. -- Smiley 18:15, 27. Apr 2005 (UTC)

Und kritischer Inhalt[Bearbeiten]

Und ich finde es absolut nicht okay, dass Artikel mit solch einem provokanten Inhalt in äußerst knapper Form und ohne Hintergrundinformationen zum tatsächlichen Geschehen in Wikinews veröffentlicht werden. Man kann durch einfaches Weglassen von Informationen Nachrichten derart verfälschen, dass sie nicht mehr der Wahrheit entsprechen. Wäre die kleine Ergänzung und der Nachfolgeartikel nicht erschienen, hätte ich den ursprünglichen Artikel zur Löschung vorgeschlagen. -- Nachrichtenschreiber2 18:43, 27. Apr 2005 (UTC)

Ich hielt den ursprünglichen Artikel auch für sehr kritisch. Deshalb habe ich den Folgeartikel geschrieben. Dass das Thema heute in die Schlagzeilen geriet lag ja an der Reaktion des Aktionsbündnis "Soziale Gerechtigkeit - Stoppt den Sozialabbau" und nicht an der damaligen Pressemitteilung. Unser heutiger, ursprünglicher Artikel ging ausschließlich darum, Herr Wagner hätte diese Aussage gemacht. Punkt. Das ist aber falsch, denn die Aussage hat er vor Wochen auf der Cebit gemacht und nicht heute. (siehe meine Ergänzung). Es hätten von vorne herein die Aussagen des Aktionsbündnisses und das Dementi in den ursprünglichen Artikel hineingehört. Dann wäre es ein seriöser Artikel gewesen. So war es nur Schlagzeilen-Journalismus. Den hat Wikinews nicht verdient. -- Smiley 19:14, 27. Apr 2005 (UTC)
Siehe auch Netzeitung (gefunden dank Schockwellenreiter) - das Ganze sieht einer anderen Pressemitteilung aus: Thorsten Geißler --Fair and Balanced 07:37, 28. Apr 2005 (UTC)
Das ist ja der Hammer dass die jetzt die Pressemitteilung vom Netz nehmen. Dabei stand dort drin, was er wirklich gesagt hat. Und jetzt nehmen die das raus, damit es niemand mehr nachlesen kann ! Da werden die hessischen Bürger für dumm erklärt ! Unglaublich! -- 84.147.214.45 14:30, 28. Apr 2005 (UTC)