Diskussion:Gegner von Stuttgart 21 demonstrieren vor CDU-Bundesparteitag

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: Ja. --Wolf-Dieter 20:14, 16. Nov. 2010 (CET)Beantworten[Beantworten]
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: --
  • Eintrag auf Hauptseite: --

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Vollständig?[Bearbeiten]

Wieso werden, wie so oft bei S21 Artikeln, die Befürworter nicht beachtet? Um eindeutig sagen zu können, dass die Neutralität gewahrt wurde, bin ich noch nicht lange genug hier aktiv. Dennoch könnte man mindestens einbeziehen, was die Bundeskanzlerin (den Quellen zufolge) gesagt hat: "Irgendwann kommt ein Punkt, da muss demokratisch entschieden werden" und, dass ihrer Meinung nach, der Bau Stuttgart 21 bis zu 17.000 Arbeitsplätze bringe. --U-bahnsurfer 18:14, 16. Nov. 2010 (CET)Beantworten[Beantworten]

Nach den Veränderungen ist er nun neutral -- U-bahnsurfer 18:14, 16. Nov. 2010 (CET) (CET)Beantworten[Beantworten]