Diskussion:Forscher entdecken große Mengen Wasser auf dem Mars

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

  • URV, Urheberrechtsverletzung: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • TVA, Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --Forensiker 08:39, 2. Dez. 2005 (CET)
  • Kategorien: --Forensiker 08:39, 2. Dez. 2005 (CET)
  • Artikelstatus: Fertig: --Forensiker 08:39, 2. Dez. 2005 (CET)
  • Eintrag auf Hauptseite: --Forensiker 08:39, 2. Dez. 2005 (CET)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


⇒ Tipps zur Fertigstellung des Artikels sind hier zu finden:

Journalistischer Grundsatz[Bearbeiten]

Ich machs mal wie Color neulich. -- Jörgi 22:39, 1. Dez. 2005 (CET)

Und ich hab das als Liste formatiert und etwas erweitert. —da Pete (ノート) 13:04, 2. Dez. 2005 (CET)

Ist alles vorhanden ?

Text: Forscher der Europäischen Raumfahrtorganisation ESA entdeckten mit Hilfe der Sonde „Mars Express“ und deren Tiefenradar „Marsis“ eine bis zu 250 m² große Eisfläche unterhalb der Oberfläche des Mars.

  • Wer hat? Forscher der Europäischen Raumfahrtorganisation ESA
  • Was getan? entdeckten eine Eisfläche auf dem Mars
  • Wann? 30.11.05 (Tag der Veröffentlichung in „Nature“; bei einer wissenschaftlichen Arbeit das einzig greifbare Datum)
  • Wo? Paris ?
  • Wie? mit Hilfe des Tiefenradars der Sonde „Mars Express“
  • Warum? FEHLT („weil sie bei der ESA für Sowas bezahl werden“ ist zu offensichtlich, oder?)

-g- gestern als ich zum ersten mal nachgeschaut hatte, stand ein einziger Satz im Artikel *g* -- Jörgi 13:08, 2. Dez. 2005 (CET)