Diskussion:EU-Justizminister beschließen Speicherung von Telekommunikationsdaten

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

  • Urheberrechtsverletzung: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Artikelstatus: Fertig: --Color 14:39, 3. Dez. 2005 (CET)
  • Eintrag auf Hauptseite: --Franz 14:37, 3. Dez. 2005 (CET)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Artikelkonzept[Bearbeiten]

Geplant ist ein Artikel zu der Einigung auf EU-Ebene künftig Telefonverbindungsdaten für Zwecke der Strafverfolgung zu speichern.

Stichworte[Bearbeiten]

  • Stichworte zur Einigung der Justizminister
  • Hintergrund: Terrorismusbekämpfung
  • Kritik u. Zustimmung von Telekommunikationsunternehmen
  • Haltung anderer EU-Länder

Quellen[Bearbeiten]

Reuters: „EU-Regierungen einigen sich über Telefondatenspeicherung“ (02.12.2005)

Statusprotokoll[Bearbeiten]

  • Artikelkonzept vorgelegt: --Wolf-Dieter 22:13, 2. Dez. 2005 (CET)
  • Status: In Bearbeitung: --Wolf-Dieter 22:13, 2. Dez. 2005 (CET)
  • Status: Im Entstehen; Text eingestellt: --Wolf-Dieter 22:46, 2. Dez. 2005 (CET)

Kommentare und Hinweise[Bearbeiten]

...

Titel[Bearbeiten]

Hallo Wolf-Dieter, die EU-Justizminister haben nicht nur die Speicherung von Telefonverbindungsdaten beschlossen, sondern die Speicherung aller bei der Telekommunikation anfallenden Daten. Insofern wäre EU-Justizminister beschließen Speicherung von TK-Verbindungsdaten besser oder ausgeschrieben EU-Justizminister beschließen Speicherung von Telekommunikationsdaten. Vielleicht könnte man sogar von präventive Speicherung sprechen. Siehe auch heise online. Viele Grüße --Aleber 22:14, 2. Dez. 2005 (CET)

Mir ist nicht ganz klar, worin der Unterschied besteht zwischen Telefonverbindungsdaten und Telekommunikationsdaten. --Wolf-Dieter 22:42, 2. Dez. 2005 (CET)
Telekommunikationsdaten beinhalten auch Daten von Online-Verbindungen (IP-Adresse, E-Mails, ...) und Standortdaten von Handys (manchmal auch IMEI und IMSI), und Telefonverbindungsdaten nicht. --Aleber 22:47, 2. Dez. 2005 (CET)
Die heutige dpa-Meldung spricht ebenfalls nicht nur von Telefondaten: "Brüssel (dpa) - Die EU-Justizminister haben sich auf eine Richtlinie zur Speicherung von Telefon- und Internetdaten geeinigt. Das berichten Diplomaten aus der Sitzung in Brüssel." Ich bin auch für Verschieben. -- Gruß -- Color 22:55, 2. Dez. 2005 (CET)


Land: Europäische Union?[Bearbeiten]

Kleiner Versuchsballon. Wir geben in der Vorlage:Beginn bei Brüssel als Land immer Belgien an. Vielleicht wäre "Europäische Union" sinnvoller? Meinungen? --Wolf-Dieter 22:42, 2. Dez. 2005 (CET)

Europäische Union ist aber kein Land. Vielleicht wäre das als neue Kategorie sinnvoll ? -- Color 22:53, 2. Dez. 2005 (CET)
Die EU ist ein Staatenverbund (noch nie dagewesen) und Brüssel ist seine Hauptstadt.
Es gibt bereits Kategorien zur EU samt Unterkategorien. Gruß --Blaite 23:17, 2. Dez. 2005 (CET)
Im Moment bin ich noch nicht davon überzeugt, die "Europäische Union" als Land zu benutzen. Ich werde mir das morgen nochmal anschauen. Viele Grüße --Aleber 23:02, 2. Dez. 2005 (CET)
Siehe weiter oben. Es ist ein Staatenverbund. Gruß --Blaite 23:17, 2. Dez. 2005 (CET)
Ich werde mit der Veröffentlichung bis morgen warten. Gute Nacht --Wolf-Dieter 23:05, 2. Dez. 2005 (CET)
Nach meinen Worten auf deiner Diskussionsseite fällt es mir sehr schwer, mich zum Thema Ortsangabe zu äußern. Es betrifft aber sicherlich auch wieder die Portale, deren Inhalt mit DPL gesteuert wird. Ein {{Europäische Union}} oder {{Rat der Europäischen Union}} analog zu {{Politik}} würde ein zukünftiges category=Brüssel (nichtregional, nichtnational, nicht-NATO-bezogen)wegen fehlender Sachlichkeit entfernt; ;) vermeiden. Bleibt noch die Frage wieso aus [[Kategorie:Politik]] {{Politik}} wurde.
Ich hatte heute gesehen, dass jemand zuerst intuitiv {{Portalname}} statt [[:Kategorie:Portalthema]] gewählt hatte.
Man könnte ja trennen zwischen den Kategorien, die zur Suche und späteren Auffindung des Artikels gut sind, und den Portalvorlagen, die zur gezielten Einordnung in Portale gut sind. Gruß --Blaite 23:17, 2. Dez. 2005 (CET)
Warum wir aus der Eckigen Klammer eine geschweifte Klammer gemacht haben ? Ganz einfach: weil wir in die Kategorie Politik niemals Artikel einsortiert haben und dort auch keine Artikel haben wollten. Durch die geschweifte Klammer landet der Artikel nur im Portal, aber nicht in der Kategorie. Gruß -- Color 23:22, 2. Dez. 2005 (CET)