Diskussion:Die Tage nach Tschernobyl aus deutscher Sicht

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten

Prüfung[Bearbeiten]


⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Dieser Artikel soll beschreiben, wie sich die Tage (können auch Wochen oder Monate werden) nach dem Reaktorunfall in Deutschland darstellten. Dabei soll es um Ereignisse hier gehen, aber auch etwa darum, wie die Berichterstattung aussah - was war überhaupt bekannt vom Unfall, was von den Gefahren durch die Radioaktivität? —da Pete (ばか) 20:58, 26. Apr. 2006 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Inhalt[Bearbeiten]

Die Idee zum Inhalt finde ich gut. Doch in der derzeitigen Fassung ist ein Fehler enthalten: "Doch die Welt erfuhr zunächst Nichts davon." - Die Aussage ist nicht okay. Steht so auch nicht in der Quelle "tagesschau.de". Bereits am 26.April kamen die ersten Pressemeldungen nach Deutschland. Etwa ab 10.00 Uhr dieses Tages sprach es sich herum, dass etwas mit einem Reaktor passiert sei. Genaueres noch nicht, aber immerhin. Ich habe dafür zwar keine Quelle gesucht. Aber es lässt sich sicher eine finden. Der Satz sollte dringend entfernt werden. - Gruß - Zeschke 21:06, 26. Apr. 2006 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Der Artikel ist ja noch "in Bearbeitung" durch mich, ich wollte das noch korregieren oder eine Quelle dafür finden. Leider hatte und habe ich nicht soviel Zeit für den Artikel, wie ich dachte, und unter Zeitdruck schreibe ich nicht gerne Artikel; ich ändere ihn erstmal auf in "im Entstehen" (und nehme die unbelegte Aussage raus). Falls du oder jemand anders sich damit befassen will, gerne, wenn nicht, auch nicht schlimm, der Artikel hat 20 Jahre gewartet, da sind ein paar Tage mehr kein Problem. —da Pete (ばか) 08:26, 27. Apr. 2006 (CEST)Beantworten[Beantworten]

"Erst drei Tage nach dem Unfall, am 29. April, bestätigten die Behörden offiziell den Vorfall. Über das Ausmaß der Katastrophe und erste Opfer kein Wort." Quelle: http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,409013,00.html Gruß --84.137.218.206 13:30, 27. Apr. 2006 (CEST) (Wolf-Dieter, nicht angemeldet)Beantworten[Beantworten]

Die offizielle Bestätigung kam sehr spät. Das ist richtig. Am 26.April hieß es im Laufe des Vormittags (wie ich oben geschrieben hatte) "dass etwas mit einem Reaktor passiert sei". Nichts genaues. Mir ging es auch nur darum, dass die Aussage: "Doch die Welt erfuhr zunächst Nichts davon." - nicht richtig war. Die Bevölkerung wußte eben nicht,was wirklich Sache war, war einige Tage lang verunsichert. So wie der Text im Artikel jetzt ist, ist es gut. -- Zeschke 14:31, 27. Apr. 2006 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Fettdruck[Bearbeiten]

Fettdruck sieht doch besser aus. Grüße --Franz 19:47, 28. Apr. 2006 (CEST)Beantworten[Beantworten]