Diskussion:Der Wiederaufbau von New Orleans bleibt weiterhin umstritten

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

  • Urheberrechtsverletzung: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Artikelstatus: Fertig: --Andreas Franz 15:09, 9. Jan. 2006 (CET)
  • Eintrag auf Hauptseite: --Andreas Franz 15:09, 9. Jan. 2006 (CET)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Umformulierung des Artikels um 20:28 Uhr[Bearbeiten]

Folgende Diskussion habe ich zunächst mit Franz geführt und jetzt hierher kopiert. --Andreas Franz 21:14, 8. Jan. 2006 (CET)

Lieber Franz, vielleicht könntest Du mir als Tutor (ein weiteres Mal heute!) helfen, in folgendem Falle richtig vorzugehen. Wie Du [1] entnehmen kannst, wurde durch eine IP der Artikel ziemlich umgebaut. Über einige dieser Umformulierungen liesse sich noch diskutieren, aber es kamen auf diese Weise zahlreiche Fehler hinein. Deswegen ist die schlichte Frage, ob es zu rüde wäre, diese Änderungen einfach zu revertieren? Viele Grüße, Andreas Franz 20:41, 8. Jan. 2006 (CET)

Hallo Andreas Franz! Ja in der Tat wäre ein einfaches Reverten zu rüde und ist auch in Wikinews nicht üblich. Könntest Du mir mal ein Besispiel kurz nennen, wo ein solcher Fehler entstanden ist? Grüße --Franz 20:50, 8. Jan. 2006 (CET)
Lieber Franz, da kommt eine Menge zusammen. Beispielsweise steht da jetzt Er sieht vor, dass die Bewohner in alle von der Überflutung betroffenen Stadtviertel zurückkehren. Das ist falsch, der Plan sieht das nicht vor, er erlaubt es. Der Plan sieht im Gegenteil vor, dass Bewohner empfohlen wird, nicht überall zu wieder zu siedeln -- er verbietet es aber nicht grundsätzlich. Das war vorher, so dachte ich, halbwegs genau entsprechend der Quellen ausformuliert. Und dann wurde beispielsweise das Quellen-Template offenbar versehentlich verändert, indem Medium zu Mdium wurde. Und das ist nicht alles. Viele Grüße, Andreas Franz 20:56, 8. Jan. 2006 (CET)
Ich würde folgendes machen: Schreibe der IP kurz eine Nachricht (nicht lang, 1 Satz), dass du einige notwendige Präzisierungen machen wirst, weil sie aus Deiner Sicht der Genauigkeit dienen. Dann machst die die Präsizierungen (einige Formulierunegn sind nämlich gar nicht so schlecht) und wartest ab. Entweder die IP meldet sich, dann könnt ihr das im Dialog klären, oder sie meldet sich nicht und du kannst es gestaltetn wie du willst. Wichtig ist vorher der kurze Dialog, schlecht ist, einfach was rückgängig zu machen, auch wenn du wahrscheinlich recht hast. Grüße --Franz 21:03, 8. Jan. 2006 (CET)
Ich fürchte, dass ich dazu die Zeit nicht mehr habe heute. Eine Nachricht habe ich ihm hinterlassen. Ich fing gerade an, den Text zurechtzubiegen, musste aber echt aufgeben. Er steckt voller Fehler und sehr sehr unglücklicher Formulierungen, die nicht mehr mit der Quellenlage übereinstimmen. Das ist fatal. Im jetzigen Zustand würde ich auf keinen Fall empfehlen, den Artikel „fertig“ werden zu lassen. Viele Grüße, etwas frustriert, Andreas Franz 21:14, 8. Jan. 2006 (CET)

Ok, jetzt fasse ich mal all die Probleme dieser Änderung zusammen:

  1. Zitat: Er sieht vor, dass die Bewohner in alle von der Überflutung betroffenen Stadtviertel zurückkehren. Das ist nicht zutreffend, da zwischen nicht ausschliessen und vorsehen meines Erachtens ein deutlicher Unterschied besteht.
  2. Zitat: Offen bleibt, ob zur Rückkehrer unwillige eine Zwangsumsiedlung droht. Grammatikalisch falsch, Sinn bleibt unklar, Rechtschreibung.
  3. Ich hatte einen eher kurzen zusammenfassenden ersten Absatz. Dieser wurde deutlich verlängert und mit den Details aus den folgenden Absätzen vergrößert. Ich persönlich ziehe kurze erste Absätze vor, damit schnell abgeschätzt werden kann, worum es geht.
  4. Warum wird Autor durch Urheber ersetzt?
  5. Vorhaben wurde durch Vohaben ersetzt.
  6. Zitat: Kritiker bemängeln, dass er unangenehme Entscheidungen aufschiebt. Wer ist er? Das bleibt in der neuen Fassung unklar.
  7. radikale Maßnahmen wurden durch durchgreifende Maßnahmen ersetzt. Ich finde die Wortwahl durchgreifend völlig unpassend. Es geht nicht darum, gegen jemanden durchzugreifen, sondern es geht um die Frage, ob harte Maßnahmen bezüglich der Wiederaufbaupolitik jetzt sinnvoll sind oder nicht.
  8. Aus der Neufassung geht meines Erachtens nicht mehr klar hervor, dass der Plan die Finanzierung von Zwangsumsiedlungen vorsieht, falls Stadtteile nach einer Zeit von zwölf Monaten im zu geringen Umfang besiedelt worden sind.
  9. Der letzte Absatz mit der Information, dass der Plan noch nicht vom Bürgermeister unterzeichnet wurde, ist nicht mehr abgetrennt. Ich halte das nicht für sinnvoll, da sich dann die inhaltliche Diskussion des Plans mit dem aktuellen Status vermischt.
  10. Im Quellen-Template wurde Medium durch Mdium ersetzt.
  11. Zitat: Sonst sieht der Plan kein grundsätzliches Einschränkungen vor: Grammatik. (ergänzt, Andreas Franz 07:39, 9. Jan. 2006 (CET))

Bei allem Verständnis und gutem Willen für Änderungen durch andere sehe ich mich nicht in der Lage, auf Basis dieser neuen Fassung den Artikel in einen (aus meiner Sicht) akzeptablen Zustand zu überführen. Entsprechend sehe ich jetzt zwei mögliche Wege:

  • Ich revertiere zum Stand davor und sehe, was ich an sinnvollen Änderungen auf Basis der alten Fassung übernehmen kann.
  • Jemand anders erklärt sich bereit, den Artikel auf Basis des jetzigen Zustands zu retten.

--Andreas Franz 23:58, 8. Jan. 2006 (CET) P.S. Ich habe unter Benutzer Diskussion:84.56.35.94 um 21:07 Uhr dem anonym gebliebenen Mitarbeiter eine Bitte hinterlassen, sich hier zu melden bzw. hier sich zu beteiligen. Das ist aber bislang unterblieben.

Zwischendurch gab es keine Kommentare hierzu, so dass ich gerade eben den alten Stand restauriert und einige der sinnvollen Umformulierungen von dort aus nachgetragen habe. Wer mag, kann das wiederum rückgängig machen. Ich würde mich dann aber von dem Artikel distanzieren und nicht mehr daran beteiligen. --Andreas Franz 07:43, 9. Jan. 2006 (CET)