Diskussion:China: 2 Millionen Tibeter umgesiedelt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hallo, dieser Artikel wurde zuerst an einem Computer in China erstellt. Der Zugriff auf bestimmte Webseiten war von daher nicht möglich. Für eine inhaltliche Erweiterung wäre ich sehr dankbar. --Drgkl (Diskussion) 07:02, 28. Jun. 2013 (CEST)

Wie? du schreibst über die grosse Firewall hinweg? Kannst du den BBC-artikel den du verlinkt hast nicht lesen? --Itu (Diskussion) 19:25, 28. Jun. 2013 (CEST)
Die BBC abzuhängen wagen die Chinesen dann doch nicht. Aber Human Rights Watch und ähnliches ist natürlich nicht erreichbar. --Drgkl (Diskussion) 15:07, 29. Jun. 2013 (CEST)
Und Wikipedia? --Itu (Diskussion) 16:41, 29. Jun. 2013 (CEST)
Ich hatte gehört, dass man Wikipedia nicht mehr über eine gesicherte Verbindung (https) aus China erreicht und sie deshalb einer Zensur unterliegt, aber das kann ich nicht bestätigen insoweit, als das ich alle Seiten bei Wikipedia für diesen Artikel erreichen kann. Die Great Firwall hat viele Löcher und ist keineswegs starr. Jüngst war die Webseite der "Zeit" etwa 3 Wochen lang nicht zu erreichen. Grund? Jetzt bringt sie den Artikel zum Dalai Lama und es geht. Da ein System erkennen zu wollen ist äußerst schwer von den offensichtlichen Dingen einmal abgesehen (s.o.). --Drgkl (Diskussion) 01:56, 30. Jun. 2013 (CEST)