Diskussion:Auch ein vierter Tag im Prozess gegen Bo Xilai notwendig

Seiteninhalte werden in anderen Sprachen nicht unterstützt.
aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten

"Auch ein vierter Tag..."[Bearbeiten]

Ist das so ungewöhnlich? Kann es sein, das die vier Artikel Wiederholungen enthalten? Dankende Grüße, Conny (Diskussion) 12:41, 25. Aug. 2013 (CEST).Beantworten[Beantworten]

Der Prozess war auf 2 Tage angesetzt und chinesische Prozesse sind, strikt durchorganisiert, da ist es schon verwunderlich, warum hier jetzt bereits 4 Tage und dann auch noch ohne Unterbrechung am Wochenende verhandelt wurde, das steht unter anderem in den Quellen zum 2. Verhandlungstag drin und geht in seiner Begründung hoffentlich auch aus dem heutigen Artikel hervor. Gewisse zusammenfassende Wiederholungen scheinen mir angesichts der Komplexität der Thematik und der Abläufe nicht unangemessen, das mag zwar langweilig klingen, sollte aber dem Leser helfen zu verstehen, was auch gerade aktuell vor sich geht. Die Berichterstattung bzw. deren K, Kommentierung erfolgt über mehrere Zeitzonen mit grosser Verzögerung hinweg, da wird vor allem von der BBC gerne mal das hinzugesetzt oder das noch neu veröffentlicht, was auch wichtige Details sein können, ohne dies immer oder in notwendiger Art und Weise deutlich zu machen, das erleichtert eine aktuelle Berichterstattung, die sich auf Übersetzungen aus dem chinesischen verlassen muss nicht und trägt so denke ich zu teilweise auch zu der Wiederholung mancher Dinge bei, die nämlich plötzlich in neuen Zusammenhängen erscheinen. --Drgkl (Diskussion) 17:45, 25. Aug. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]