Diskussion:Abschlussbericht im „Fall Kevin“ vorgelegt: „Überzogener Sparkurs“ war Teil des Problems

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Wolf-Dieter 16:28, 22. Apr. 2007 (CEST)
  • Artikelstatus: Fertig: --Wolf-Dieter 16:28, 22. Apr. 2007 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: --Wolf-Dieter 16:28, 22. Apr. 2007 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Artikelkonzept[Bearbeiten]

Geplant ist ein Artikel zu Abschluss des Falles „Kevin“, über den hier schon einige Artikel veröffentlicht wurden.

Stichworte[Bearbeiten]

  • Die Schlussfolgerungen des Ausschusses zusammenfassend
  • Faktoren, die zum Versagen in diesem Fall geführt hatten
  • Zur Zusammenarbeit der politischen Parteien im Ausschuss
  • Perspektiven der Jugend- und Sozialpolitik in Bremen

Quellen[Bearbeiten]

Statusprotokoll[Bearbeiten]

  • Artikelkonzept und erste Textversion: --Wolf-Dieter 22:11, 21. Apr. 2007 (CEST)
  • Artikelstatus: Im Entstehen seit 22:11, 21. Apr. 2007 (CEST)

Kommentare und Hinweise[Bearbeiten]

...

Titel[Bearbeiten]

Ich finde den Titel 1. zu lang und 2. stark "meinungsmachend" (nicht NPOV). Abschlussbericht im "Fall Kevin" vorgelegt, Kritik an Sparkurs würde ich für besser halten --Quassy 13:22, 22. Apr. 2007 (CEST)

Kann ich nicht nachvollziehen. Was ist daran „meinungsmachend“? Der Bericht wurde vorgelegt. Es wurde nicht nur Kritik geübt, sondern der Sparkurs wurde den Quellen zufolge wirklich „verurteilt“. Das ist Fakt. Gruß --Wolf-Dieter 16:26, 22. Apr. 2007 (CEST)