Diskussion:50. Internationales Wissenschaftliches Kolloquium in Ilmenau hat begonnen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wo steht, welche Wissenschaftler anwesend waren ? Sonst brauchen wir eine Unter-Kat. "Wissenschaftler allg." --Nachrichtenschreiber2 17:18, 8. Apr. 2006 (CEST)

Wie ich ja bereits an andere Stelle vorhin sagte, wird man somit unnötig viele weitere Kategorien benötigen. Diese tragen dann _allg. oder Themenportal_ im Namen. Es wird wohl immer mal den Fall geben, dass in einem Artikel namenlose Wissenschaftler erwähnt werden. MfG --Blaite 17:33, 8. Apr. 2006 (CEST)
Ich habe mir gerade den Artikel angeschaut. 422 Teilnehmer würde 422 Kategorien bedeuten. Hm, ob ich mal einen Developer frage sollte, ob es eine Höchstgrenze für die Anzahl der Kategorien, in denen sich ein Artikel befinden kann, gibt. MfG --Blaite 17:35, 8. Apr. 2006 (CEST)
Nein, vermutlich reicht eine Kategorie. Wenn wir wüssten, welche Wissenschaft die Leute vertreten, könnten wir diese nehmen. Wenn wir das nicht wissen, dann nehmen wir "Wissenschaftler allg." --Nachrichtenschreiber2 17:38, 8. Apr. 2006 (CEST)
Dann müssten wir aber Kategorie:Dieses-oder-jenes-Wissenschaftler_allg. nehmen, weil sich in der Kategorie:Dieses-oder-jenes-Wissenschaftler Kategorien eben dieser befinden könnten, oder? MfG --Blaite 17:46, 8. Apr. 2006 (CEST)
Üblicherweise heißen solche Kategorien dann: "Wissenschaftler allg." - Dort passt jeder Wissenschaftler hinein, für den es keine eigene Kat. gibt. -- Nachrichtenschreiber2 17:48, 8. Apr. 2006 (CEST)
Kann dir leider nicht folgen, was aber wohl an mir liegt. Ich meinte, dass der Artikel dann so oder so in der …_allg.-Kategorie muss, weil in der anderen ja Kategorien zu Wissenschaftler dieses Wissenschaftsbereich sein könnten. MfG --Blaite 17:52, 8. Apr. 2006 (CEST)
Mach dir nichts draus. Ich verstehe auch nicht was du meinst. Schönen Abend noch. -- Nachrichtenschreiber2 17:54, 8. Apr. 2006 (CEST)