Diskussion:„Israel is under attack“ - Nahostkonflikt droht zu eskalieren

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung, Stilistik und Grammatik: --
  • Bebilderung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: --
  • Eintrag auf Hauptseite: --
  • Halbsperre nach Veröffentlichung: --
  • Meinungsseite nach Veröffentlichung angelegt: --


  • Gegengelesen: --

Ist dieser Punkt nicht erfüllt, so darf der Artikel nicht veröffentlicht werden.


⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Und die Deeskalationsbemühungen der USA hingegen kommen gar nicht vor :stern --Itu (Diskussion) 06:45, 16. Nov. 2012 (CET)[Antworten]

Hängt alles in der Luft, die Vorgeschichte fehlt fast völlig und wird in eineinhalb Sätzen abgetan. Wo kommt eigentlich die Übersetzung "Pfeiler der Verteidigung" her. Auf Englisch heißt Pillar of Cloud und auf hebräisch עַמּוּד עָנָן‎, deutet also wohl eher auf Exodus 13:21-22 hin: Der Herr zog vor ihnen her, bei Tag in einer Wolkensäule, um ihnen den Weg zu zeigen, bei Nacht in einer Feuersäule, um ihnen zu leuchten. So konnten sie Tag und Nacht unterwegs sein. / Die Wolkensäule wich bei Tag nicht von der Spitze des Volkes und die Feuersäule nicht bei Nacht. --Matthiasb (Diskussion) 11:14, 16. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
Interessante Anmerkung mit dem Bibel-Zitat! Ist mir bisher gar nicht aufgefallen. Wenn jemand noch ein paar Zeilen zu der weiteren Vorgeschichte schreiben will, stehe ich dem natürlich offen gegenüber. Ich glaube aber nicht, dass es für die Veröffentlichung einer aktuellen Nachrichten-Meldung unbedingt erforderlich ist. Ich hab zwischenzeitlich mal die bemängelten Passagen korrigiert und noch einige Quelle hinzugefügt. Auch die Bedenken mit der USA sind nochmal überarbeitet worden. Sollte jetzt so passen und IMO Veröffentlichungs-bereit sein. Grüße Alleskoenner (Diskussion) 14:44, 16. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
Ich frage jetzt nochmal: wo kommt die unsinnige Übersetzung Säule der Verteidigung her? --Matthiasb (Diskussion) 15:48, 16. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
Habs entfernt. Ich wollte es nur in Klammern schreiben, weil es in den Medien vermehrt so genannt wurde. Gibt es jetzt noch Einwände zur Veröffentlichung? Grüße Alleskoenner (Diskussion) 16:58, 16. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
moment... --Itu (Diskussion) 19:18, 16. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
Für die einschneidende, aber nichtdestotrotz unklare Darstellung "- die USA, ohne die ein Krieg nicht zu machen ist - " braucht es (immer noch) unbedingt einen Beleg. So wäre das nämlich mehr als nur passive Duldung sondern 'mitmachen'. --Itu (Diskussion) 19:55, 16. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
Eben war es noch so dringlich und jetzt ist Stille. Hab den Satz jetzt einfach mal raus. --Itu (Diskussion) 00:59, 17. Nov. 2012 (CET)[Antworten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

@Itu: Warum hast du eigentlich die Einzelnachweise gelöscht? Die waren nämlich zT relativ wichtig und zum korrekten Zitieren gehört das IMO auch dazu... Grüße Alleskoenner (Diskussion) 01:30, 17. Nov. 2012 (CET)[Antworten]

Weil wir ein Nachrichtenportal sind und eben nicht Wikipedia. --Itu (Diskussion) 02:02, 17. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
Ja, aber was ändert das daran, dass man richtig zitieren muss? Und wo ist allgemein der Widerspruch zwischen Nachrichtenportal und Einzelnachweisen?? Grüße Alleskoenner (Diskussion) 02:08, 17. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
Wo hat der Spiegel seine Einzelnachweise oder die Tagesschau? Wo müssen die das und warum? --Itu (Diskussion) 02:14, 17. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
1. finde ich es auch bei Spiegel und Tagesschau nicht gut, wenn sie ihre Quellen nicht nennen, 2. werden die Quellen aber meistens schon genannt und 3. geht es auf gar keinen Fall (auch auf SPON und TS), dass Zitate nicht richtig gesetzt werden. Ich sehe wie gesagt in Nachrichtenportal und Einzelnachweisen keinen Widerspruch. Grüße Alleskoenner (Diskussion) 02:36, 17. Nov. 2012 (CET)[Antworten]
Wo werden bei anderen Medien „Quellen aber meistens schon genannt“ wo das Gleiche für uns nicht gilt? Hier werden immer noch eine ganze Reihe Quellen genannt was sonst nirgends auch nur annähernd so geschieht. Welches Medium hat einen Abschnitt Quellen unter ihren Artikeln?
- Wo sind "Zitate nicht richtig gesetzt"?
Interessant in diesem Zusammenhang ist ja dass du bis zum Schluss einen nicht akzeptablen Passus in den Artikel hineinhaben wolltest (s.o.) und meine Frage nach dem Beleg dafür hartnäckigst ignoriert hast (obwohl es dir auch bis dahin ganz dringend war den Artikel zu veröffentlichen)
Daraus könnte man jetzt sogar sehr schön die These formen dass es wichtiger ist dass ein Artikel wirklich sauber belegt ist als dass die Form der Einzelnachweise dafür zwingend notwendig ist. --Itu (Diskussion) 20:49, 17. Nov. 2012 (CET)[Antworten]