Die russische Wikipedia wählte die besten Artikel aus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 03:02, 3. Jan. 2019 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Die besten Artikel der russischen Wikipedia

Wikipedia, 03.01.2018 – Ende Dezember fasste die russische Wikipedia die Ergebnisse ihrer Aktivitäten im Laufe des Jahres zusammen: Am 25. Dezember wurden die "Artikel des Jahres" durch eine Abstimmung ausgewählt und am 30. Dezember entschieden die Experten. In der "Geschichte"-Nominierung erhielt ein Artikel über den Vertrag von Brest-Litovsk, der einen Friedensvertrag beschreibt, der 1918 von Sowjetrussland und den Zentralmächten unterzeichnet wurde, den ersten Platz in beiden Wettbewerben. Der fünfzig Seiten lange Text wurde von Dr. Roman Balabin geschrieben, der Doktorand an der ETH Zürich war. Der Autor hat fast fünfhundert veröffentlichte wissenschaftliche Quellen verwendet, um diese Wiki-Seite zu schreiben.

Es ist erwähnenswert, dass das vor über hundert Jahren gemachte Thema des Friedens immer noch ziemlich politisiert ist. Derzeit ist der Artikel vor Änderungen durch anonyme Benutzer geschützt: Korrekturen am Inhalt müssen von einem Team mehrerer Wikipedia-Administratoren in der Vorschau angezeigt werden. In anderen Nominierungen wurden die Artikel “Utopie” und “Libellen” als die besten angesehen.

WikiMedia Proejkts1.jpg

In diesem Artikel wird die Wikimedia Foundation oder eines ihrer Projekte erwähnt.
Auch Wikinews ist ein Projekt der Wikimedia Foundation.

Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]