Die Tourismusmesse ITB begann heute in Berlin

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 23:54, 7. Mär. 2007 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Berlin (Deutschland), 07.03.2007 – Am heutigen Mittwoch wurde in Berlin die Tourismusmesse ITB (Internationale Tourismus-Börse) eröffnet. Bei dieser handelt es sich um die weltgrößte ihrer Art.

Die Einwohner des Ausrichterlandes Deutschland sind dabei laut dem Bundesverband der deutschen Tourismuswirtschaft „Reiseweltmeister“, sie wenden weltweit also am meisten Geld für das Reisen auf. Das soll sich gemäß den Prognosen des Verbandes auch in diesem Jahr trotz der Erhöhung der Mehrwertsteuer nicht verändern.

Für die Öffentlichkeit steht die Messe erst ab Samstag offen; vorher darf sie ausschließlich von Fachleuten besucht werden. Insgesamt werden bis zu 170.000 Besucher erwartet, die sich bei 11.000 Austellern aus 184 Länder umschauen können.

Quellen