Bezirksregierung von Gong'an verpflichtet Beamte zum Rauchen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 20:45, 5. Mai 2009 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Volksrepublik China, 05.05.2009 – Die Bezirksregierung von Gong'an in der Provinz Hubei ordnete an, dass die Behördenmitarbeiter pro Jahr 230.000 Packungen von in Hubei hergestellten Zigaretten rauchen müssen, berichtete die staatliche Zeitung „Global Times“.

Diese Regelung soll der Provinz höhere Einnahmen im Bereich der Tabaksteuer verschaffen und zugleich die einheimische Wirtschaft ankurbeln. Wer sein Soll nicht erfüllt, muss mit einer Strafe rechnen.

Quellen