Beginn der Karnevalsfeiern in Europa

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 17:16, 03. Febr. 2013 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Venedig: verliebtes Paar beim Karneval
Bremen: Maskenträger auf Stelzen sind ein beliebtes Motiv für Fotografen

Bremen (Deutschland) / Venedig (Italien), 03.02.2013 – In diesem Jahr fallen mehrere traditionelle Feste auf denselben Tag. Der international bekannte Karneval in Venedig, der zehn Tage vor Aschermittwoch beginnen soll, wurde bereits am 2. Februar um 11 Uhr - also einen Tag früher eröffnet. Der Beginn des größten Samba-Karnevals in Europa, der in Bremen eine Woche vor Rosenmontag beginnt, wurde auf den 2. Februar um 12 Uhr angesetzt. Außerdem fällt das christliche Fest Lichtmess, welches vor allem in katholischen Ländern begangen wird und das Ende der weihnachtlichen Zeit im Kirchenjahr bedeutet, in diesem Jahr auf den 2. Februar. Fast zeitgleich damit liegt auch das irische Imbolg, welches beginnend am Vorabend in der Nacht zum 1. Februar gefeiert wird und eine heidnische Tradition hat.


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Quellen[Bearbeiten]