Architekt Frei Otto wird 80

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 31. Mai 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

München (Deutschland), 31.05.2005 – Heute begeht der Architekt und theoretische Visionär Frei Otto seinen 80. Geburtstag.

Der international gefeierte Architekt wurde durch seine Konzeption des Dachs vom Münchner Olympiastadion weltberühmt. Ende 2002 wurde dieses Bauwerk von Lesern der Architekturmagazins HÄUSER und einer Expertenjury zum wichtigsten deutschen Bauwerk aller Zeiten gewählt. Otto war zeitlebens auf der Suche nach neuen Bauformen und -techniken, die er von der Natur übernommen hatte. So stammt etwa die Idee der Pneu-Form der Münchner Allianz Arena von ihm. Er hat nur relativ wenige Objekte alleinverantwortlich durchgeführt, um so mehr beteiligte er sich an Arbeitsgemeinschaften. In strikter Opposition zur Monumentalbauweise versteht er sich als Anreger und Ideengeber einer leichten und freien Architektur, die auf biologischen, kostengünstigen und letztlich demokratischen Prinzipien beruht.

Themenverwandte Artikel

Quellen