Anonymous hat einen weiteren Gegner

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 15:48, 21. Jan. 2016 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Keith Flint

London (Vereinigtes Königreich), 21.01.2016 – Der Rocksänger Keith Flint ist aktuell Zielscheibe von Aktivisten des Anonymous-Kollektivs. Flint habe sich einer reichen Elite angeschlossen und töte Tiere nur aus Spaß an der Jagd. Es wurde ihm das Ultimatum gestellt, innerhalb eines Jahres sein Verhalten zu ändern.

Der 46jährige Sänger hatte mehrere Jagdpferde gekauft und im Oktober an einem Rennen teilgenommen. Außerdem war er stolzer Besitzer eines alten Pubs aus dem 18. Jahrhundert geworden. Tracey Crouch, die britische Ministerin für Sport, bezeichnete vor kurzem die Parforcejagd als einen überholten Brauch der Vergangenheit.

Anonymous ist eine soziale Bewegung im Internet, die über das elektronische Netzwerk öffentliche Demonstrationen veranstaltet. Bei öffentlichen Kundgebungen treten die Aktivisten meist mit Gesichtsmasken auf,


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Wikinews-logo.svg   Portal:Kultur im Vereinigten Königreich

Quellen[Bearbeiten]