Air Berlin will LTU übernehmen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 12:05, 28. Mär. 2007 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Berlin (Deutschland), 28.03.2007 – Für einen Betrag von 140 Millionen Euro will die deutsche Fluggesellschaft Air Berlin, die zu den so genannten Billigfluganbietern gehört, die ebenfalls in diesem Marktsegment angesiedelte Fluggesellschaft LTU übernehmen. Beim Kauf von LTU würden zudem Finanzverbindlichkeiten von etwa 200 Millionen Euro mitübernommen. Ein Motiv für den Kauf ist laut Unternehmenschef Joachim Hunold der Plan von Air Berlin, in Zukunft auch Langstreckenflüge anzubieten.

Quellen