Abbas und Sharon kommen im Februar zusammen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Tel Aviv (Israel) / Ramallah (Palästinensische Autonomiegebiete), 29.01.2005 – Nach Angaben des palästinensischen Kabinettssekretärs Hassan Abu Libdeh wird es voraussichtlich zwischen dem 7. und 9. Februar zu einem ersten Treffen zwischen dem neuen PLO-Chef Mahmud Abbas und dem israelischen Ministerpräsidenten Ariel Sharon kommen. Der Termin sei insbesondere vom Ausgang verschiedener bilateraler Treffen in den nächsten Tagen abhängig. Noch am heutigen Samstag wird sich der palästinensische Sicherheitsberater Mahmud Dahlan mit dem israelischen Verteidigungsminister Schaul Mofas treffen. Die Politiker wollen sich sowohl über einen Teilabzug des israelischen Militärs aus der Westbank als auch über die mögliche Freilassung palästinensischer Häftlinge aus israelischen Gefängnissen unterhalten.

Quellen