A1-Grand-Prix stellt Rennkalender für die Saison 2008/09 vor

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 12:58, 2. Jul. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

02.07.2008 – Die A1GP-Serie, eine Motorsportveranstaltungsreihe, startet am 21. September 2008 in Mugello in ihre vierte Saison. Die Rennserie umfasst elf Rennen in Staaten aus allen fünf Kontinenten und wird auf dem Stadtkurs in Jakarta sowie auf der neuen Strecke in der Algarve ihre Premiere feiern. Die Serie wechselt zum neuen Einheitsfahrzeug von Ferrari. Es stehen große Veränderungen im Rennkalender an. Zum Ende der vorigen Saison tauchten Gerüchte auf, dass die Fahrer 2008/09 auch ein Rennen in Indien austragen würden. Dieses Vorhaben wurde jedoch nicht im provisorischen Rennkalender angekündigt.

Sicher ist, dass die Serie um ein Rennwochenende erweitert wird, so dass nun elf Rennwochenenden auf dem Programm stehen. Für den 14. Dezember 2008, den 22. Februar 2009 und den 3. Mai 2009 ist schon bekannt, in welchem Land gefahren wird. Fraglich ist aber, auf welchen Rennstrecken das sein wird. Für das Rennen am 29. März 2009 gibt es noch gar keine Informationen. Für das Rennen in China am 14. Dezember 2008 wird derzeit verhandelt, ob in Shanghai oder Zhuhai gefahren wird. Für das Rennen in Südafrika wurde bisher noch keine Strecke benannt. Voraussichtlich wird die Endrunde – wie immer – in Brand Hatch, Großbritannien, gefahren. Das wurde aber noch nicht offiziell bestätigt.

Alle Teams testen ihre Autos vom 18. bis 20. August in Silverstone und vom 17. bis 18. September 2008 in Mugello.

Der provisorische Rennkalender für die Saison 2008/09:

Termin Strecke Land
21.09.2008 Mugello Italien
05.10.2008 Zandvoort Niederlande
09.11.2008 Jakarta Indonesien
23.11.2008 Sepang Malaysia
14.12.2008 TBA China
25.01.2009 Taupo Neuseeland
22.02.2009 TBA Südafrika
15.03.2009 Mexiko-City Mexiko
29.03.2009 TBA TBA
12.04.2009 Algarve Portugal
03.05.2009 TBA Großbritannien

Quellen