67-Jährige gebar Zwillinge

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 13:20, 1. Jan. 2007 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Barcelona (Spanien), 01.01.2007 – Eine 67-jährige Spanierin hat in einem auf Risikogeburten spezialisierten Krankenhaus in Barcelona per Kaiserschnitt ein Zwillingspaar geboren. Somit ist die Spanierin die älteste Erstgebärende und „älteste Mutter“ der Welt. Die zuvor kinderlose Frau und ihre beiden Söhne sind nach Rundfunkangaben bei guter Gesundheit. Jedoch müssen die Kinder noch einige Zeit in einem Brutkasten verbringen. Die Spanierin hatte sich zuvor in den Vereinigten Staaten künstlich befruchten lassen.

Damit überbot sie den Rekord einer pensionierten Professorin aus Rumänien, die im Januar 2005 im Alter von 66 Jahren ebenfalls ein Zwillingspaar zur Welt brachte. Damals überlebte jedoch nur ein Mädchen.

Quellen