37.000 feiern die Sommersonnenwende in Stonehenge

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 22.06.2014, 14:57 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Sonnenaufgang in Stonehenge

Salisbury (Vereinigtes Königreich), 22.06.2014 – 37.000 Menschen trafen sich an der Megalithanlage von Stonehenge nahe Salisbury in der englischen Grafschaft Wiltshire, um die Sommersonnenwende 2014 zu feiern. Dies waren etwas mehr als zehnmal so viele Menschen wie zur Wintersonnenwende 2013 kamen, als sich etwa 3.500 Menschen versammelten. Die Veranstaltung verlief ohne Probleme, die Teilnehmer reisten weitgehend mit öffentlichen Verkehrsmitteln an, so dass es keine größeren Verkehrsprobleme in der Umgebung gab. Die Polizei nahm 25 Menschen vor allem im Zusammenhang mit illegalen Drogen fest.


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]