150 Jahre Kanada – das ganze Land feiert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 07:30, 3. Jul. 2017 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Lage Kanadas in Nordamerika

Ottawa (Kanada), 02.07.2017 – Vor 150 Jahren wurde die kanadische Verfassung unterschrieben und die Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich erklärt. Nach 150 Jahren findet der große „Canada Day“ (deutsch Kanadatag) statt. Eine halbe Millionen Menschen waren vor dem kanadischen Parlament in Ottawa erschienen, um diesen besonderen Tag zu feiern. Premierminister Justin Trudeau lobte Kanada für seine Weltoffenheit. Jeder Mensch sei willkommen, egal welcher Nation, Religion oder geschlechtlichen Orientierung.

2017 sei ein Jahr, das Potenzial dieses „großen Experiments“ Kanada zu begreifen, sagt Generalgouverneur David Johnston, Repräsentant von Königin Elizabeth II, die als „Queen of Canada“ das formale Staatsoberhaupt Kanadas ist: „Auch nach 150 Jahren ist Kanada ein sich fortentwickelndes soziales Experiment.“


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Wikinews-logo.svg   Unabhängigkeitserklärung des Kosovos – Streit über Anerkennung (22.02.2008)

Quellen[Bearbeiten]