„Schokoriegel“-Überfall nach drei Monaten aufgeklärt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 13:16, 30. Jul. 2007 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kaiserslautern (Deutschland), 30.07.2007 – Drei Monate, nachdem ein Unbekannter mit einem Messer eine Tankstelle überfallen und dabei einen Snickers-Riegel, jedoch kein Geld erbeutet hatte, ist der Fall nun aufgeklärt. Ein 21-jähriger Mann, der aufgrund einer psychischen Erkrankung in einer Fachklinik behandelt wird, gestand die Tat. Ein Sweatshirt, das der Täter bei dem Überfall getragen haben soll, wurde bei einer Wohnungsdurchsuchung sichergestellt.

Quellen