„Cool Man“ Peter Steiner verstorben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 20:22, 13. Nov. 2007 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Walenstadt (Schweiz), 13.11.2007 – Peter Steiner, bekannt durch Milka-Werbung in den 1990er Jahren als „Cool Man“, ist tot. Der 90-Jährige entschlief am Montagabend, den 12. November 2007 im Spital von Walenstadt SG. Steiner war am 9. November dort nach einem Schwächeanfall und Sturz eingeliefert worden.

Nachdem ihm seine Tochter Bernadette ein Casting bei Milka vermittelt hatte, sagte Steiner dort „einen lustigen Spruch“. Dadurch wurde er so populär, dass er von Wildfremden auf der Straße als „Cool Man“ bezeichnet wurde. Der anhaltende Erfolg dieses Spruchs ermöglichte es ihm, mit den beiden Singles „Cool Man“ und „Geierwally“ mehr als eine Million Tonträger zu verkaufen. In Deutschland und der Schweiz erhielt er dafür eine Goldene CD.

Im Januar feierte der Jubilar seinen 90. Geburtstag, wozu ihm unter anderem von Alt-Bundesrat Adolf Ogi gratuliert wurde. Steiner hinterlässt eine Frau und zehn Kinder.

Quellen