Oberpfalz: Suche nach Amokschützen per Hubschrauber

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 12:01, 31. Okt. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Wernberg-Köblitz (Deutschland), 31.10.2005 – Sobald sich nach Tagesanbruch der Nebel gelegt hat, beginnt in der Oberpfalz die Suche nach einem Amokschützen per Hubschrauber.

Der Amokschütze hatte gestern Abend gegen 22:00 Uhr unvermittelt einen Besucher einer Gaststätte erschossen. In Wernberg-Köblitz im bayerischen Landkreis Schwandorf löste sich gerade ein Treffen auf, als der Schütze auf einen 67 Jahre alten Mann zielte und schoss. Der Mann war sofort tot.

Dabei verletzte der Amokläufer acht weitere Gäste des Gasthauses. Einige von ihnen schweben in Lebensgefahr. Der Schütze soll laut Polizeiangaben ein 49 Jahre alter Mann aus dem Nachbardorf sein. Die Fahndung der Polizei läuft mit einen Großaufgebot an Einsatzkräften auf Hochtouren.

Quellen