Wikinews:Über Wikinews

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grundsätze und Richtlinien

Wikinews ist ein Projekt mit dem Ziel, gemeinsam über Nachrichten aller Art von einem neutralen Standpunkt aus zu berichten.

Am 15. Januar 2001 begann eine Gruppe von Menschen ein gewagtes Experiment: Sie machten sich daran, eine Enzyklopädie in einer Vielzahl von Sprachen zu erschaffen, die jedem auf dem Planeten für immer frei zugänglich sein würde. In den folgenden Monaten und Jahren war es nicht nur die Technologie, die diesen Traum Wirklichkeit werden ließ – es war eine unglaublich engagierte Gemeinschaft von Freiwilligen, die gemeinsam Artikel schrieben und die Richtlinien für das Projekt ausformulierten. Sie taten dieses in einem offenen, evolutionären Prozess, im Glauben an die Möglichkeit eines Konsenses, im Wunsch nach Verbesserung der Lebensumstände der Menschheit und in Liebe zum menschlichen Geist.

Die Idee, die hinter dem Projekt Wikinews steht, ist nicht weniger gewagt. Wir streben an, eine freie Nachrichtenquelle zu schaffen, die jeden Menschen einlädt, Berichte über große und kleine aktuelle Ereignisse beizutragen, sei es aus direkter Erfahrung oder in Form einer Zusammenfassung aus anderen Quellen. Wikinews gründet sich auf die Idee, dass wir etwas Neues erschaffen, nicht etwas Altes zerstören wollen. Es basiert auf dem Glauben, dass wir gemeinsam eine großartige und einzigartige Nachrichtenquelle aufbauen können, die die Medienlandschaft bereichern wird.

Während wir dabei vielen neuen Herausforderungen begegnen werden, übernimmt Wikinews die Schlüsselprinzipien, die Wikipedia und die anderen Wikimedia-Websites zu dem gemacht haben, was sie heute sind: Neutralität, freie Inhalte und einen offenen Entscheidungsprozess.

Wir möchten die Idee des „Bürgerjournalisten“ verbreiten, weil wir glauben, dass jeder einen nützlichen Beitrag dazu leisten kann, den Überblick darüber zu bekommen, was in der Welt um uns herum geschieht. Die Zeit für eine freie Nachrichtenquelle – von Menschen für Menschen – ist gekommen. Wir laden euch ein, uns in diesem Unternehmen zu unterstützen, das das Potential hat, die Welt nachhaltig zu verändern.

Was nach einem Jahr aktiver Arbeit bei Wikinews herauskam, kannst du hier nachlesen: Rückblick auf ein Jahr Wikinews.

Du hast Lust darauf, mitzumachen? Hier steht, wie du in Wikinews Nachrichten schreibst: Erste Schritte und Zweite Schritte. Beginne einen neuen Artikel in der Artikelschmiede, und los geht es! Kontakt zur Community findest du auf dem Pressestammtisch.


Viel Spaß – und auf eine gute Zusammenarbeit!

Weitere Infos