Korsett von Marilyn Monroe versteigert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 11:42, 4. Jun. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

London (Vereinigtes Königreich), 04.06.2006 – Am 24. Mai wurde in London im Auktionshaus „Bonhams“ ein Korsett von Marilyn Monroe versteigert. Das pink-weiße Kleidungsstück aus dem Film „Manche mögen’s heiß“ brachte einen Ertrag von umgerechnet 11.400 Euro.

Der Name der Schauspielerin und ihre Kleidungsgröße sind noch auf dem Etikett lesbar. Aus dem Film „Wie angelt man sich einen Millionär?“ wechselte ein Paar Ohrringe für umgerechnet 7.600 Euro den Besitzer.

Quellen