Franz Beckenbauer heiratete am Freitag während der Fußball-WM

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 09:18, 24. Jun. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Kitzbühel (Österreich), 24.06.2006 – Wie gestern bekannt wurde, hat Franz Beckenbauer während der Fußball-WM auch noch Zeit zum Heiraten gefunden. Diese Nachricht kam für alle überraschend. Überraschend, weil die Hochzeit erst nach der WM geplant war. Überraschend auch deshalb, weil Franz Beckenbauer einen vollen Terminplan während der WM hat. Der 60-Jährige besucht live per Hubschrauber 48 der 64 WM-Spiele. An manchen Tagen der Vorrunde war er an einem Tag bei drei Spielen anwesend.

Die Hochzeit fand am Freitag Mittag um 12:30 Uhr vor den letzten Gruppenspielen im Standesamt seines Wohnortes Oberndorf bei Kitzbühel statt. Er heiratete seine langjährige Lebensgefährtin, die auch Mutter seiner beiden Kinder ist.

Themenverwandte Artikel

Quellen