Flugzeugabsturz im Schweizer Kanton Wallis

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 17:27, 26. Aug 2005 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Sion (Schweiz), 25.08.2005 – Über dem Simplonpass im Schweizer Wallis ist am Dienstag gegen 15:40 Uhr MESZ ein Kleinflugzeug abgestürzt. Die genaue Absturzstelle liegt zwischen der Simplonpasshöhe und dem Simplondorf, unweit des Grenzgebietes zu Italien.

Alle vier Insassen der einmotorigen Maschine überlebten den Absturz nicht. Trotz guter Wetterverhältnisse kam die Maschine nach Angaben von Augenzeugen ins Trudeln. Die Ermittlungen der Schweizer Polizeibehörden gehen davon aus, dass der Pilot wohl die Kontrolle über das Flugzeug verloren hat.

Das Kleinflugzeug tschechischer Herkunft war in Lugano gestartet und hatte als Ziel Friedrichshafen angegeben. Die genaue Ursache für den Absturz sollen nun die weiteren Ermittlungen ergeben.

Themenverwandte Artikel

Quellen