UP Aerospace erhielt Auftrag für 18 Raketenstarts

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 21:09, 19. Nov. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Farmington (Vereinigte Staaten), 19.11.2006 – Die Firma UP Aerospace mit Sitz in Farmington vermeldet einen Auftrag über 18 Raketenstarts. Eric Knight, der Geschäftsführer des Unternehmens, teilte nach einer Meldung der Hartford Courant vom 15. November 2006 mit, dass ein großer Kontrakt mit einem US-amerikanischen Unternehmen aus der Konsumgüterindustrie abgeschlossen wurde. Den Namen des Unternehmens wollte er jedoch noch nicht nennen. Die Starts sollen ab Frühjahr 2007 erfolgen. Das Unternehmen habe die vollen Kapazitäten von 18 Nutzlasten gebucht.

Themenverwandte Artikel

Quellen