September 2006: Papstbesuch in Deutschland

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 22:35, 14. Aug. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Regensburg (Deutschland), 14.08.2006 – Vom 9. bis zum 14. September 2006 besucht Papst Benedikt XVI. zum zweiten Mal Deutschland. Dabei wird er München, Altötting, Freising und Regensburg besuchen. Das Oberhaupt der katholischen Kirche wird laut offiziellen Angaben am Samstag, den 9. September am Nachmittag auf dem Münchner Flughafen landen und anschließend mit dem Papamobil, einem offenen mit Panzerglas ausgestatteten weißen Mercedes-Offroader, durch die Münchener Innenstadt fahren.

Benedikt XVI. war bereits im August 2005 beim Weltjugendtag in Köln. Der letzte Papstbesuch vor diesem Termin in Deutschland hatte 1996 durch Ratzingers Vorgänger Johannes Paul II. stattgefunden. Damals hatte es vor allem in Berlin starke Gegenproteste gegen Papst Johannes Paul gegeben.

Themenverwandte Artikel

Quellen