Meinungen:Dieselgate - wie tief steckt Niedersachsens Ministerpräsident da drin?

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das zeigt mal wieder, dass es nicht gut ist, wenn der Staat Anteile an Unternehmen hat. Privatisieren und man erkennt leichter, was erlaubt ist und was nicht. In diesem Fall muss die Politik ja sogar Einfluss auf das Unternehmen haben, da es zum Teil in öffentlichem Besitz ist. Von Weil ind Lies ist man aber auch kein kompetentes Arbeiten gewohnt.